Umzugsproblem SDSL 4mbit

Alle technisch orientierten Fragen und Diskussionen rund um Internet-Zugänge via ADSL und xDSL (alle DSL-basierenden Technologien).
Forumsregeln
Alle technisch orientierten Fragen und Diskussionen rund um Internet-Zugänge via ADSL und xDSL (alle DSL-basierenden Technologien).

Diskussionen ĂĽber Provider (deren Produkte und Dienstleistungen) werden im Bereich PROVIDER gefĂĽhrt.

Umzugsproblem SDSL 4mbit

Beitragvon painty » Sa 07 Mär, 2020 16:10

Hallo,

ich habe derzeit 4mbit SDSL mit 1 Kupferdoppelader von kapper.net und werde in den nächsten 3 Monaten umziehen.
Am neuen Standort ist lt. DSL Verfügbarkeitsabfrage nur SDSL 4mbit mit 2 Kupferdoppeladern möglich.
Beide SDSL Produkte hängen an einem DSLAM der A1 Telekom Austria jedoch ist mein SDSL ein ISPA Produkt eben von kapper.net.
Wie sieht das aus muss ich fĂĽr die 4mbit mit 2 Kupferdoppeladern mehr bezahlen als fĂĽr 4mbit mit nur 1 Kupferdoppelader?

Danke und LG
painty
painty
Junior Board-Mitglied
Junior Board-Mitglied
 
Beiträge: 63
Registriert: Do 15 Nov, 2012 19:40

Re: Umzugsproblem SDSL 4mbit

Beitragvon lordpeng » Mo 09 Mär, 2020 13:58

wäre es nicht zielführender bei deinem ISP diesbezüglich anzufragen?
lordpeng
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 10145
Registriert: Mo 23 Jun, 2003 22:45
Wohnort: 47.342367N 14.144035E

Re: Umzugsproblem SDSL 4mbit

Beitragvon wicked_one » Mi 11 Mär, 2020 11:33

Also bitte, das wäre doch zu einfach...
Never a mind was changed on an internet board, no matter how good your arguments are...

- I Am Not A Credible Source
wicked_one
Board-Guru
Board-Guru
 
Beiträge: 12242
Registriert: Mo 18 Apr, 2005 20:14

Re: Umzugsproblem SDSL 4mbit

Beitragvon painty » Mo 16 Mär, 2020 19:42

Laut ISP werden die monatlichen Kosten zukünftig mit der virtuellen Entbündelung auch mit 2 Kupferdoppeladern 63€ betragen.
Die Herstellungskosten sind höher aber der Rest bleibt gleich.

WeiĂź jemand wie es mit den Pingzeiten aussieht wenn EFM Bonding mit 2 Kupferdoppeladern eingesetzt wird?
4Mbit mit nur einer Kupferdoppelader dauert ein Ping 6ms zum 2. Hop im Traceroute

Code: Alles auswählen
Tracing route to orf.at [194.232.104.149]
over a maximum of 30 hops:

  1    <1 ms    <1 ms    <1 ms  10.200.200.254
  2     6 ms     6 ms     6 ms  ppp01.lns.core.1234.net [94.136.x.x]
  3     6 ms     6 ms     6 ms  94.136.x.x
  4     7 ms     7 ms     7 ms  cvix1.apa.net [193.203.x.x]
  5     8 ms     7 ms     7 ms  rou-vie-pe-101.apa.net [194.158.x.x]
  6     6 ms     7 ms     6 ms  c65-rz1-1.apa.net [194.158.x.x]
  7     6 ms     6 ms     6 ms  orf.at [194.232.x.x]
painty
Junior Board-Mitglied
Junior Board-Mitglied
 
Beiträge: 63
Registriert: Do 15 Nov, 2012 19:40

Re: Umzugsproblem SDSL 4mbit

Beitragvon strom_alk » Mo 23 Mär, 2020 15:41

Was hat die Anzahl der Leitungen mit den Ping zu tun?

Der Router verbindet sich zum DSL/Wählamt, wieviel er da Leitungen verbraucht ist hier egal. Das einzige was passieren kann das der Neue Standort eben nicht gleich geroutet wird, also das du hier mehr Hops hast .. Dies wird den Ping verschlechtern.
strom_alk
Board-Mitglied
Board-Mitglied
 
Beiträge: 232
Registriert: Mi 29 Dez, 2004 17:42

Re: Umzugsproblem SDSL 4mbit

Beitragvon painty » Sa 11 Apr, 2020 17:22

Ich glaube jedenfalls mal gehört zu haben dass EFM Bonding den Ping verschlechtert weil der DSLAM zusätzliche Zeit benötigt beim Bündeln der 2 Leitungen.
painty
Junior Board-Mitglied
Junior Board-Mitglied
 
Beiträge: 63
Registriert: Do 15 Nov, 2012 19:40

Re: Umzugsproblem SDSL 4mbit

Beitragvon wicked_one » Do 23 Apr, 2020 19:27

Das bewegt sich maximal im mikrosekundenbereich...
Never a mind was changed on an internet board, no matter how good your arguments are...

- I Am Not A Credible Source
wicked_one
Board-Guru
Board-Guru
 
Beiträge: 12242
Registriert: Mo 18 Apr, 2005 20:14


ZurĂĽck zu ADSL & xDSL

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Majestic-12 [Bot] und 41 Gäste

cron