Falschmeldungen von der Fritzbox

Alle technisch orientierten Fragen und Diskussionen rund um Internet-Zugänge via ADSL und xDSL (alle DSL-basierenden Technologien).
Forumsregeln
Alle technisch orientierten Fragen und Diskussionen rund um Internet-Zugänge via ADSL und xDSL (alle DSL-basierenden Technologien).

Diskussionen ĂĽber Provider (deren Produkte und Dienstleistungen) werden im Bereich PROVIDER gefĂĽhrt.

Falschmeldungen von der Fritzbox

Beitragvon Felis » Do 23 Dez, 2021 12:29

Heute bekomme ich von meiner FB 7530 folgende Meldung per Mail

Die folgenden Portfreigaben wurden eingerichtet. Die aufgefĂĽhrten Computer sind aus dem Internet erreichbar. Stellen Sie sicher, dass nur berechtigte Nutzer auf diese zugreifen dĂĽrfen!
Datum Protokoll Port an Computer an Port
23.12.2021 06:33 TCP 80 raspberrypi (192.168.178.44) 80
23.12.2021 06:33 TCP 443 raspberrypi (192.168.178.44) 443
23.12.2021 06:33 TCP 49801 74-3a-ef-2b-25-e7 (192.168.178.28) 7547
23.12.2021 06:33 TCP 49800 74-3a-ef-2b-2b-79 (192.168.178.23) 7547

Die erste beiden Portfreigaben stimmen, habe ich aber schon lange eingerichtet und benütze ich den Raspi nur sehr gelegentlich. Die beiden anderen Portfreigaben erscheinen mir frei erfunden. Ein Portscan bringt jedenfalls nichts und die angeführten Geräte sind eine A1 TV-Box und ein Wlan-Adapter TP-Link, an dem sie hängt.

Hier die Ausgabe des Portscans:

nmap -v -Pn -p49800 62.47.202.202
Starting Nmap 7.70 ( https://nmap.org ) at 2021-12-23 12:18 CET
Initiating Parallel DNS resolution of 1 host. at 12:18
Completed Parallel DNS resolution of 1 host. at 12:18, 0.05s elapsed
Initiating Connect Scan at 12:18
Scanning 62-47-202-202.adsl.highway.telekom.at (62.47.202.202) [1 port]
Completed Connect Scan at 12:18, 0.02s elapsed (1 total ports)
Nmap scan report for 62-47-202-202.adsl.highway.telekom.at (62.47.202.202)
Host is up (0.016s latency).

PORT STATE SERVICE
49800/tcp filtered unknown

fĂĽr 49801 dasselbe.

Macht die Fritzbox sowas schon mal?
Felis
Board-User Level 2
Board-User Level 2
 
Beiträge: 811
Registriert: Fr 09 Jan, 2004 11:26

Re: Falschmeldungen von der Fritzbox

Beitragvon pc_net » Mo 27 Dez, 2021 11:53

No hace falta ser un genio para saber quién dijo eso.

Magenta Gigakraft 150/15
pc_net
Profi-User
Profi-User
 
Beiträge: 1563
Registriert: Fr 29 Aug, 2003 21:21

Re: Falschmeldungen von der Fritzbox

Beitragvon wicked_one » Di 28 Dez, 2021 20:16

Management Einträge automatisiert gesetzt via ACS von A1, um die A1-eigenen Geräte abfragen zu können.

Sind WAN-seitig nur im Management Sub-If von A1 gĂĽltig, somit keine Gefahr fĂĽr "aus dem Internet"
Never a mind was changed on an internet board, no matter how good your arguments are...

- I Am Not A Credible Source
wicked_one
Board-Guru
Board-Guru
 
Beiträge: 12242
Registriert: Mo 18 Apr, 2005 20:14


ZurĂĽck zu ADSL & xDSL

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 41 Gäste

cron